Go to top

Bauleiter (m/w/d)


Karlsruhe
Job-Nr. F2021_257


Was wir Ihnen bieten?

• Flache Hierarchiestrukturen mit kurzen Entscheidungswegen.
• Großer Gestaltungsfreiraum für selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit.
• Hohe Mitarbeiterorientierung und sehr angenehmes Betriebsklima.
• Leistungsgerechte Vergütung; 38 Std.-Woche; 6 Wochen Urlaub

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen der Betonfertigteilbranche. Seit 100 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt man Speziallösungen auf Fertigteilbasis für den Industrie-, Umwelt- und Verkehrsbereich. Das Unternehmen besetzt damit sehr erfolgreich eine Produktnische und realisiert einen Jahresumsatz in zweistelliger Millionenhöhe. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Südwestdeutschland.
• Firmenwagen auch zur privaten Nutzung

Was Sie erwartet?

Als zentraler Ansprechpartner bestimmen Sie auf der Baustelle, wo es langgeht. Aufgrund Ihres technischen Know Hows treffen Sie vor Ort die Entscheidungen und verantworten den Fortgang des Projektes. Das Betätigungsfeld zeichnet sich durch die Vielseitigkeit der Aufgaben und durch einen großen Entscheidungsfreiraum aus. Der Stelleninhaber berichtet direkt an den technischen Leiter. Zu seinen Hauptaufgaben gehören im Einzelnen:

• Eigenverantwortliche Steuerung, Führung und Überwachung der Bauprojekte in der Ausführungsphase unter Berücksichtigung und Einhaltung terminlicher, wirtschaftlicher und qualitativer Vorgaben.
• Zusammenstellung und verantwortliche Führung der Teams von Nach- und Subunternehmern.
• Klärung und Umsetzung baurechtlicher Auflagen.
• Schnittstellenmanagement zwischen den beteiligten Interessenvertretern, wie z.B. Bauherrn und ausführenden Firmen.
• Sicherstellung der termin- und qualitätsgerechten Fertigstellung und Übergabe.
• Koordination des Reklamations- und Nachtragsmanagements.

Was Sie mitbringen sollten?

Sie verfügen über erste praktische Erfahrungen in der eigenverantwortlichen Bauleitung von Bauprojekten im Tiefbau idealerweise rund um das Produktumfeld Beton und/oder Betonfertigteile. Sie sind einerseits ein „Macher“ mit hoher Eigenmotivation und Durchsetzungsvermögen, andererseits verfügen Sie über exzellente Kommunikations- und Motivationseigenschaften sowie das notwendige Fingerspitzengefühl, um auf der Baustelle zwischen den verschiedenen Interessenvertretern zu vermitteln. Darüber hinaus bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:
• Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Bauingenieur oder eine gleichwertige Ausbildung.
• 2 bis 3 Jahre Erfahrung in der Bauleitung und Bauüberwachung.
• Erste Erfolge in der Betreuung eigener Baustellen.
• Sicherer Umgang mit LBO und VOB.
• Wirtschaftliches Denken und Handeln verbunden mit ausgeprägtem Kostenbewusstsein.
• Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfreude.
• Kontaktstärke und Verhandlungsgeschick.
• Reisebereitschaft (national).

Über uns
Unser Team betreut Mandanten aus Handel, Handwerk, Industrie, IT, Medizin, Banken und Versicherungen. Unsere Berater konzentrieren sich auf die Bereiche und Branchen, in denen sie langjährige Praxiserfahrung gesammelt haben.

Als eine der führenden Personalberatungen in Deutschland suchen wir Fach- und-Führungskräfte ausschließlich in Festanstellung für unsere Mandanten. Wir begleiten Sie vom ersten Kontakt bis zur Entscheidung unseres Auftraggebers und darüber hinaus.

Auf unserer Homepage www.fidelitas-beratung.de finden Sie weitere Informationen und interessante Positionen. Besuchen Sie uns!
Fidelitas ist Member of United Headhunters, www.united-headhunters.de.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen mit Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen an bewerbung@fidelitas-beratung.de. Kurt Seilberger steht Ihnen für erste Informationen unter 0721/920907-14 gerne zur Verfügung.

Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich.
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Anzeigentext meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer alle Geschlechter angesprochen.