Go to top

Prof. Dr.-Ing. Otto Theodor Iancu

Erfahrung. Macht Außergewöhnlich

Senior Berater

Kontakt

Telefon: +49 721 920 907-15
Fax: +49 721 920 907-99
E-Mail: o.iancu@fidelitas-beratung.de
Visitenkarte: Download

Expertise

Beginn einer Karriere

Otto Theodor Iancu blickt auf eine langjährige und vielseitige Karriere zurück.

Seinen ersten akademischen Abschluss machte er als Diplom Physiker mit einer Vertiefung in Festkörperphysik. Die ersten Berufserfahrungen sammelte er in Großforschungseinrichtungen im Bereich der Materialforschung sowie als Projektleiter in internationalen Technologie Projekten. Dieser Zeit schloss sich eine Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter eines F&E Verbundprojektes unter der Beteiligung großer deutscher Technologiekonzerne an der Fakultät für Maschinenbau der Universität Karlsruhe (heute KIT), an. Nach der Promotion zum Dr.-Ing. setzte er seine berufliche Laufbahn im Bereich F&E, mit dem Schwerpunkt neue Technologien eines großen deutschen Automobilkonzerns fort. Anschließend nahm er einen Ruf auf eine Professur an der Hochschule Karlsruhe an.

Erfahrung

Die Zusammenarbeit in internationalen F&E Projekten hat ihn schon sehr früh begeistert. Die ersten Erfahrungen sammelte er als Gastwissenschaftler in Kanada und als Projektleiter im Rahmen eines großen europäischen Technologie Projektes in Frankreich. An der Hochschule Karlsruhe hat er den deutsch-französischen Studiengang Fahrzeugtechnologie als Studiengangsleiter aufgebaut und über viele Jahre erfolgreich geführt. Die Studiengänge Mechatronik und Maschinenbau hat er als Prodekan zur heutigen Fakultät für Maschinenbau und Mechatronik zusammengeführt. Als Leiter eines Unternehmens der Steinbeis Stiftung für die Wirtschaft hat er viele F&E- und Technologietransfer Projekte geleitet sowie diverse Technologieberatungen erfolgreich durchgeführt. Das Führen von Mitarbeitern und Führungskräften unterschiedlicher Nationalitäten hat er auch als Präsident einer internationalen Hochschule erfolgreich umgesetzt. Als Anerkennung für seine hier erbrachten Leistungen erhielt er eine hohe Auszeichnung des französischen Staates.

Spezialisierung

Aufgrund seiner langjährigen fachlichen Expertise- und seiner Führungserfahrung, liegt sein Schwerpunkt bei der Personalberatung in der Besetzung von Positionen für Führungskräfte und Spezialisten in den technischen Bereichen, insbesondere aus Forschung und Entwicklung, in der Produktion und im Qualitätsmanagement. Zusätzlich berät er kleine und mittlere Unternehmen im Technologiebereich.

Automotive
Read more
Anlagen- und Maschinenbau
Read more